Lektorat
Anti-Fehlerteufel

Orthografie
Grammatik
Zeichensetzung
Stil und Inhalt
Verständlichkeit
Text-Layout
Cover-Design

Die Preise für Coverdesigns im Lektorat Anti-Fehlerteufel

Auf dieser Seite finden Sie alle Preise rund um Cover­designs. Hingegen zu den Preisen für Text­bearbei­tungen geht es hier.

Anders als bei Korrekturen und Lektoraten sind die Preise für Cover-Designs modular auf­gebaut, also je nach Aufwand und Zusatz­leistung kommen bestimmte Fix­preise oder prozen­tuale Aufschläge hinzu. Doch keine Sorge, es ist im Prin­zip ein­fach. Im güstigsten Fall kostet ein eher schlich­tes Cover­design für ein E-Book 70 € (ein extrem einfa­ches Design ist sogar noch güns­tiger möglich), das­selbe nur für ein gedruck­tes Buch kostet 81 €, benö­tigen Sie beides, kommen zu letz­terem Preis ledig­lich 4 € hinzu. ... um hier nur ein Bei­spiel aufzu­führen. Gegen Ende der Preis­liste finden Sie weitere Bei­spiele. Auch auf der Seite mit Bei­spiel-Covern finden Sie ungefähre Preis­angaben.

Gerne setze ich Ihre Vorstellung von Ihrem Buch­cover in die Tat um. Sollten Ihre Wünsche meine Fähig­keiten über­steigen, teile ich Ihnen dies mit und es ent­stehen Ihnen keinerlei Kosten.

 

Im Lektorat Anti-Fehlerteufel gibt es grundsätzlich keine versteckten Zusatz­kosten, die Sie im Voraus nur mit Mühe aus den AGBs erfahren könnten. Alle Preise und möglichen Auf­schläge finden Sie auf dieser Seite.

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Da das Lektorat Anti-Fehler­teufel seit Januar 2015 als Klein­unter­nehmen geführt wird, wird nicht zwischen Netto- und Brutto-Preisen unter­schieden. Auf Rech­nungen wird keine Umsatz­steuer aus­gewiesen (§19 UStG).

In den Preislisten sind Sonderrabatte von Sonder­preis- oder Rabatt­aktionen nicht berück­sichtigt. Alle Preise redu­zieren sich in einem solchen Fall also bei passen­dem Thema noch um bis zu 15 Prozent.

Für alle Preisangaben gilt: Irrtümer und Tipp­fehler vorbe­halten.

 

∴  Modulare Preise und Preisaufschläge  ∴
Gültig seit 28. März 2024.
Alle folgenden Preise gelten – soweit nicht anders ange­geben – sowohl für (Self­publisher)­Autoren als auch für Studenten (analog zu den Autoren- und Studenten­preisen bei Korrek­turen etc.).
Gewerb­lichen Kunden wird ein Zuschlag von 50 % auf die angege­benen Preise berechnet (z. B. Klein­verlage oder Coaches, die ihre Bücher gegen die Kurs­gebühren an ihre Kurs­teil­nehmer verkaufen, oder jeg­liche Firmen, die auf diesem Wege Werbe­material ent­wickeln).
Leistungs­modul/ Aufschlagart Beschreibung Preis (€) /
Faktor (+ %)
Bemerkung
1. Cover­entwurf Nach Ihren Vorgaben / Wün­schen erstelle ich einen ersten Ent­wurf für das Buch­cover. Dieser ist einfa­cher gehalten als das spätere Cover und enthält ggf. noch nicht alle Texte sowie nur die Vorder­seite. 20 € Diese Kosten fallen ledig­lich an, wenn Sie mich tat­säch­lich mit der Cover-Gestal­tung beauf­tragen. Lehnen Sie den Entwurf ab und suchen sich jemand ande­res, kostet dies nichts. Ausnahme: gewerb­liche Kunden; sorry, dann ist dies nicht kos­tenlos.
2. Cover­entwurf Auf Wunsch erstelle ich auch gerne zwei oder drei Ent­würfe in unter­schied­lichen Stilen für das Cover. Die weitere Be­schrei­bung vom 1. Ent­wurf gilt auch hierfür. +17 € Diese Kosten fallen auch dann an, wenn Sie mich doch nicht mit der Cover-Gestal­tung beauf­tra­gen. Bei sehr ein­fa­chen Cover-Ent­wür­fen sind auch niedri­gere Preise möglich.
3. Cover­entwurf +15 €
Basis-Cover­gestaltung Auf Grundlage des von Ihnen gewähl­ten Ent­wurfs und Ihrer Ände­rungs­wünsche erstelle ich das endgül­tige Cover in einem relativ ein­fachen Design. +50 € Dies entspricht einem rela­tiv einfa­chen, aber anspre­chen­den E-Book-Cover. Zuschlag für Print-Cover: siehe weiter unten! In Ein­zel­fällen sind hier­für auch gerin­gere Kosten mög­lich (z. B. simples Fach­buch-Cover).
Zuschlag für aufwen­diges Design Benötigt Ihr Wunsch­cover mehr Detail­arbeit, erhöht sich auch der Design­preis je Aufwands-Stufe (maximal 3 Stufen). +12 €
(je Stufe!)
Selbstverständlich wird der Aufwand und damit der Gesamt­preis spätes­tens mit Erstel­lung und Zusen­dung des Entwurfs mitge­teilt, normaler­weise aber früher.
Zuschlag Buch­cover Print Zu gedruckten Büchern gehöhren auch der Buch­rücken und die Rück­seite sowie ein Beschnitt­rand, was den Aufwand erhöht.
Es gilt stets nur einer der neben­stehenden Preis­aufschläge.
+11 € Einfaches Design der Rück­seite (z. B. nur Text plus Hinter­grund in 1–2 Farben, evtl. ein Rahmen um den Text).
+17 € Mehr Design (z. B. (je) ein Logo und/oder Foto oder andere Grafi­ken sind einzu­binden oder beson­deres Text­design).
+25 € Aufwendiges Design (z. B. das Motiv der Vorder­seite setzt sich auf der Rück­seite fort oder wieder­holt sich oder meh­rere Fotos sind einzu­binden).
Zuschlag für 2./3. Cover-Version Wenn Sie das Cover sowohl für die Print- als auch E-Book-Version benö­tigen, kommt dieser Zuschlag hinzu (ggf. 2×), aus­gehend vom Print-Cover. +4 €
(je Ver­sion!)
Beim Taschenbuch und Hard­cover sind die Cover-Maße etwas unter­schied­lich, dann benö­tigen Sie eben­falls 2 Ver­sionen sowie ggf. eine 3. für ein E-Book.
Beispiele:
1: Sie möchten ein Cover für ein E-Book mit nur einem Ent­wurf vorab. Das Cover soll eher ein­fach gestal­tet sein mit einem Logo von Ihnen und einigen comic­haften Figuren / Symbolen. Kosten: 20 € (Entwurf) + 50 € (Umsetzung) = 70 €
2: Sie möchten ein Cover mit eher aufwen­digem Hinter­grund, mehre­ren Farb­verläufen und grafi­schen Leder­ecken sowohl als E-Book- als auch als Taschen­buch (einfache Rück­seite). Zudem möchten Sie 2 Ent­würfe von mir zur Auswahl haben. Kosten: 20 € + 17 € (2 Entwürfe) + 50 € (Basis-Cover) + 24 € (Zuschlag Aufwand 2×) + 11 € (Print-Zuschlag) + 4 € (2. Cover für E-Book) = 126 € (Nur für ein E-Book würde das Gleiche 111 € kosten.)
3: Sie möchten 3 Entwürfe von mir haben, ertei­len mir dann aber doch nicht den Auftrag zur Cover­gestal­tung: 17 € + 15 € (2. und 3. Entwurf) = 32 €
4: Sie haben bereits vor einiger Zeit ein E-Book-Cover nach Bei­spiel 1 erhal­ten und bezahlt, nun benötigen Sie die­ses noch einmal für die Taschen­buch­aus­gabe. Kosten (nur für das neue Cover): 17 € (Print-Zu­schlag mit 2 Fotos / Logos auf Rück­seite) + 4 € (2. Version) = 21 €
Wochen­end- und Nacht-Zuschlag 1 Ist der Termin von Ihnen so gesetzt, dass 20–50 % der Arbeit am Wochen­ende, an Feier­tagen oder nachts durch­geführt werden müssen, wird dieser Zu­schlag be­rechnet. +20 % Als Nacht gilt die Zeit von 23 bis 8 Uhr am folgen­den Morgen. Als Feier­tage zählen ganz­tags alle deutsch­land­weit ge­setz­lichen Feier­tage sowie der 24.12. und 31.12. jeweils ab 15 Uhr. Als Wochen­ende gilt der Samstag (Sonn­abend) und Sonn­tag.
Natürlich wird nur einer dieser Zu­schläge be­rech­net, nie beide.
Wochen­end- und Nacht-Zuschlag 2 Ist der Termin von Ihnen so gesetzt, dass mehr als 50 % der Arbeit am Wochen­ende, an Feier­tagen oder nachts durch­geführt werden müssen, wird dieser Zu­schlag be­rechnet. +40 %
All-Inclusive-Rabatt Erteilen Sie mir für Ihr Ma­nu­skript sowohl die Kor­rek­tur (bzw. Lek­to­rie­rung) als auch die Cover-Gestal­tung, erhal­ten Sie die­sen Rabatt. Der Rabatt wird auf den Ge­samt­preis (Cover + Text­bear­bei­tung) gewährt. −5 % Werden beide Arbeiten nicht zeit­gleich abge­rech­net, so wird der Gesamt­rabatt in der letz­ten Rech­nung berück­sich­tigt.
Dieser Rabatt gilt bei gewerb­lichen Kunden nur bei vorhe­riger ausdrück­licher Verein­barung (z. B. Stamm­kunden).
In Einzelfällen sind weitere Auf­schläge oder Rabatte mög­lich (z. B. Mengen­rabatt bei mehre­ren Auf­trä­gen inner­halb eines Jahres oder Auf­schlag bei größe­ren Ände­rungs­wünschen nach Fertig­stel­lung des Covers). Diese werden indi­vi­duell und spätes­tens mit Zusen­dung des Ent­wurfs (bzw. vor Durch­füh­rung der Ände­rungen) abge­sprochen.
Darüber hinaus werden im Lektorat Anti-Fehlerteufel keine Zuschläge erhoben, insbesondere keine Eilzuschläge für kurzfristig durchzuführende Aufträge!

Sie haben Fragen oder möchten mich mit der Erstel­lung eines Cover-Entwurfs beauf­tragen? Eine E-Mail genügt. Ich würde mich freuen.

Möglicherweise interessieren Sie zuvor noch meine Cover­design-Beispiele oder wie die übliche Auftrags­abwick­lung für Cover­designs im Lektorat Anti-Fehler­teufel aussieht.