Lektorat
Anti-Fehlerteufel

Orthografie
Grammatik
Zeichensetzung
Stil und Inhalt
Verständlichkeit
Text-Layout

Die Datenschutzerklärung
  des Lektorats Anti-Fehlerteufel

Ihre personenbezogenen Daten erhebe, speichere und verwende ich ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Website www.anti-fehlerteufel.de und im Rahmen einer Auftragsabwicklung erfasst sowie zu welchem Zweck und wie diese genutzt werden. Außerdem finden Sie hier Informationen zu Ihrem Auskunftsrecht über Ihre gespeicherten Daten.

1 Erhebung und Verarbeitung von Internet-Protokolldaten

Bei jeder Anforderung einer Seite oder sonstigen Datei übermittelt Ihr Internet-Browser standardmäßig Daten an den Webserver (www.anti-fehlerteufel.de). Dies sind im Wesentlichen: Datum und Uhrzeit der Anforderung, die URL der verweisenden Internetseite, die angeforderte Seite oder Datei, der Zugriffsstatus (z. B. Datei übertragen), die übertragene Datenmenge, Ihr Browsertyp und dessen Version, Ihr Betriebssystem sowie die IP-Adresse Ihres Rechners.

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu internen administrativen und statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, ich bin gesetzlich oder durch richterlichen Beschluss dazu verpflichtet (z. B. bei Strafverfolgung durch staatliche Behörden). Es ist mir nicht möglich und von mir nicht beabsichtigt, die erfassten Daten bestimmten natürlichen Personen zuzuordnen.

2 Cookies

Von der Website www.anti-fehlerteufel.de werden auf Ihrem Rechner keine Cookies erstellt oder verwendet. Außerdem werden keine Analyse- oder andere externe Dienste eingebunden, die Cookies verwenden oder verwenden könnten.

3 Speicherung und Verwendung personenbezogener Daten

Zur Bearbeitung von Anfragen, Aufträgen oder anderen vertragsrelevanten Abwicklungen erhebe ich personenbezogene Daten, soweit sie zur Erfüllung dieses Zweckes erforderlich sind. Diese Daten werden mir ausschließlich von Ihnen selbst – dem Nutzer – freiwillig und mit Ihrer Kenntnis zur Verfügung gestellt. Die Verwendung zu Werbezwecken oder anderen als den oben genannten Zwecken erfolgt nur, wenn Sie dem zuvor ausdrücklich zustimmen; diese Zustimmung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Die erfassten personenbezogenen Daten sind vor allem: Anrede, Vorname, Name, Anschrift, Telefon- und Faxnummer, E-Mail-Adresse, ggf. die Bankverbindung. Bei Unternehmen und Selbstständigen außerdem (soweit zutreffend): Firmenname, Geschäftsführer / Inhaber, Branche, Ust-IdNr. / Steuernummer, Abteilung und Position des Ansprechpartners (Vorname, Name) sowie dessen Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

Zur Gewährung besonderer Konditionen (z. B. Studentenpreise) bin ich berechtigt, entsprechende Nachweise (z. B. Kopie des Studentenausweises) zu fordern. Diese werden ebenfalls abgespeichert, wenn sie mir in digitaler Form zugesandt werden.

Ihre personenbezogenen Daten werden generell nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder Abrechnung notwendig, durch Gesetz oder richterlichen Beschluss bestimmt oder Sie haben in anderen Fällen der Weitergabe ausdrücklich zugestimmt (die Zustimmung kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden). Es werden dann nur solche Daten an Dritte weitergegeben, die zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks unbedingt erforderlich sind. Bei Weitergabe sind die Empfänger der Daten zur Einhaltung der Datenschutzgesetze und zur Verschwiegenheit verpflichtet. Ausweiskopien und ähnliche Dokumente werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es handelt sich um staatliche Behörden mit entsprechender Berechtigung.

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald deren Zweck, zu dem sie erhoben wurden, erfüllt ist oder Sie deren Löschung ausdrücklich verlangen. Soweit gesetzliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten jedoch bis zu 10 Jahre betragen.

4 Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit kostenlos Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie deren Herkunft, Verwendungszweck und Empfänger zu erhalten. Ihre Anfrage richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an meine unter Kontakt oder Impressum genannten Adressen.

5 Zu Ihrer Sicherheit

Ich bin bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifen aller organisatorischen und technischen Möglichkeiten so zu speichern und handzuhaben, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail und generell via Internet kann die vollständige Datensicherheit von mir jedoch nicht gewährleistet werden (die Möglichkeiten der Sicherheitslücken während des öffentlichen Datentransfers sind dafür zu vielfältig), so dass ich Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg oder – soweit möglich und sinnvoll – ein Fax empfehle. Auch bei Datenübermittlung über eine gesicherte SSL-Verbindung (dies ist zukünftig beim Kontaktformular der Fall), können zumindest seitens des Nutzer-Rechners oder -Betriebssystems Sicherheitslücken bestehen.

Eine Möglichkeit für Dateianhänge in E-Mails ist, die Dateianhänge in ein passwortgeschütztes Zip-Archiv zu packen (das Passwort mir dann bitte per Brief, Fax oder Telefon mitteilen, selbstverständlich nicht per E-Mail); jedoch kann auch hierfür von mir keine absolute Datensicherheit gewährleistet werden.

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für das Lektorat Anti-Fehlerteufel und dessen Website www.anti-fehlerteufel.de. Andere Websites, zu denen von hier möglicherweise Links verweisen, können andere oder gar keine Datenschutzrichtlinien haben; ich empfehle Ihnen, diese gesondert zu prüfen. Die Datensicherheit auf anderen Websites kann ich nicht gewährleisten, da ich auf diese keinen Einfluss habe.


Stand: 31.03.2010

 
  Copyright © 2010–2017 Lektorat Anti-Fehlerteufel    |    Datenschutz  |  Impressum